ZU DEN KURSEN!

Arbeits- und Sozialversicherungsrecht - Definition des Arbeitsrechts

Kursangebot | Arbeits- und Sozialversicherungsrecht | Definition des Arbeitsrechts

Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Definition des Arbeitsrechts

steuerkurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Steuerberaterprüfung Vorbereitung | schriftlich & mündlich


2982 Lerntexte mit den besten Erklärungen

1165 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

5076 Übungen zum Trainieren der Inhalte

5193 informative und einprägsame Abbildungen

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Inhaltlich unterscheidet man das Individualarbeitsrecht und das Kollektivarbeitsrecht.

Das Arbeitsrecht regelt folgende Verbindungen:

  • das Verhältnis von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, dass grundsätzlich im Arbeitsvertrag gemäß §§ 611 ff BGB seine Grundlage hat,

  • das Verhältnis zu den im gleichen Betrieb zusammengeschlossenen Mitarbeitern,

  • die Verhältnisse der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerzusammenschlüsse und ihre Rechtsbeziehungen zueinander sowie

  • das Verhältnis der Arbeitsvertragsparteien und ihrer Verbände zum Staat.

Das Arbeitsrecht enthält öffentliches und privates Recht. Es besteht aus

  • privatem Arbeitsvertragsrecht (einschließlich privatrechtlicher Arbeitnehmerschutzgesetze) sowie dem

  • öffentlich-rechtlichen Arbeitnehmerschutzrecht.

 

Einstiegsfragen zum Arbeitsrecht

Als Einsteig in das Thema werden nun wichtige Fragen rund um das Arbeitsrecht besprochen.