Das Webinar startet in


Intensivkurs: Buchführung und Bilanzwesen

Dieser Intensivkurs "Buchführung und Bilanzwesen" erstreckt sich über insgesamt 24 Stunden, verteilt auf 8 Abende und dient dem systematischen Aufbau und der fokussierten Verfestigung Ihres Wissens für die schriftliche StB- und StFW-Prüfung.

  • Das Webinar besteht aus allen folgenden Terminen:
    1. Teil 1 von 8:
      Am 17.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    2. Teil 2 von 8:
      Am 18.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    3. Teil 3 von 8:
      Am 20.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    4. Teil 4 von 8:
      Am 22.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    5. Teil 5 von 8:
      Am 24.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    6. Teil 6 von 8:
      Am 25.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    7. Teil 7 von 8:
      Am 26.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten
    8. Teil 8 von 8:
      Am 31.07.2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      180 Minuten

  • StB Dipl.-Finw. Markus Nöthen
  • Bilanzsteuerrecht
  • 399,00 € für alle oben genannten Termine


Webinar buchen

Wenn Sie es nicht schaffen an einem Webinar-Termin live teilzunehmen, ist das kein Problem, denn registrierte Teilnehmer erhalten automatisch Zugriff auf den Video-Mitschnitt, der i.d.R. am Folgetag nach dem Webinar verfügbar ist.

Dieser Intensivkurs mit StB Dipl.-Finw. Markus Nöthen erstreckt sich über insgesamt 24 Stunden, verteilt auf 8 Abende und dient dem systematischen Aufbau und der fokussierten Verfestigung Ihres Examenswissens in Buchführung und Bilanzwesen.

Zielgruppen

Dieser Intensivkurs ist geeignet für die Prüfungsvorbereitung auf das Steuerberaterexamen und die Steuerfachwirtprüfung. Wir werden im Verlauf des Kurses immer wieder auf die differenzierenden Prüfungsschwerpunkte der beiden Examina hinweisen.

Ablauf

Die folgenden Themen werden an den Kursabenden immer zwischen 18-21 Uhr mit Ihnen besprochen:

  1. Sonntag, 17.07.: Schema und Einführung
  2. Montag, 18.07.: Beteiligungen
  3. Mittwoch, 20.07.: Leasing
  4. Freitag, 22.07.: Herstellungskosten
  5. Sonntag, 24.07.: Bewertungsverfahren
  6. Montag, 25.07.: Gebäude
  7. Dienstag, 26.07.: § 6b EStG
  8. Sonntag, 31.07.: Bilanzberichtigung und Spiegelbildmethode

Ihr Referent

Mag. iur. Markus Nöthen ist Diplom-Finanzwirt (FH) und Steuerberater mit den Schwerpunkten Bilanzwesen und Ertragsteuern. Außerdem ist er Prüfer für Fortbildungsprüfungen bei der Steuerberaterkammer Köln und weiß durch seine langjährige Erfahrung, worauf es bei Ihrer Prüfung ankommt.