Das Webinar startet in


Intensiv-Kurzklausurenkurs für die StB-Prüfung

In dieser Webinar-Reihe vermitteln wir Ihnen anhand von 12 vorab zur Verfügung gestellten und dann live besprochenen Kurzklausuren (2-3 h Bearbeitungszeit) wichtige Examensschwerpunkte inkl. der optimalen Lösungsstrategien.

Das Webinar besteht aus 12 Terminen
  • StB Dipl.-Finw. Jan-Hendrik Hillers
    exam. StB Dipl.-Finw. Ken Keiper
    exam. StB Dipl.-Finw. Ronny Krohne
    Dr. Christian Mirbach, StB Dipl.-Finw.
    StB Dipl.-Finw. Markus Schmidt
    Dipl.-Finw. Martin Spegele
    StB Dipl.-Finw. Thomas Wiegmann
  • Abgabenordnung, Abgabenordnung (Vertiefung), Bilanzsteuerrecht, Einkommensteuer, Einkommensteuer (Vertiefung), Erbschaftsteuer, Gewerbesteuer, Grunderwerbsteuer, Internationales Steuerrecht, Körperschaftsteuer, Körperschaftsteuer (Vertiefung), Umsatzsteuer, Umwandlungssteuer
  • 499,00 € für alle oben genannten Termine
  • Verfügbar bis: 31.12.2024

Webinar buchen

Wenn Sie es nicht schaffen an einem Webinar-Termin live teilzunehmen, ist das kein Problem, denn registrierte Teilnehmer erhalten automatisch Zugriff auf den Video-Mitschnitt, der i.d.R. am Folgetag nach dem Webinar verfügbar ist.

In dieser Webinar-Reihe vermitteln wir Ihnen anhand von 12 vorab zur Verfügung gestellten und dann live besprochenen Kurzklausuren (2-3 h Bearbeitungszeit) die theoretischen Grundlagen auf Examensniveau. Es erfolgt keine Korrektur der Kurzklausuren. Sie erhalten Lösungshinweise für die Selbstkorrektur.

 

WICHTIG: Die Klausuren werden Anfang / Mitte April schon zur Verfügung gestellt!

Der optimale Einstieg in das Klausurenschreiben

Die 12 Kurzklausuren fokussieren jeweils einen Schwerpunkt der schriftlichen Steuerberaterprüfung inklusive möglicher Abwandlungen. Der Kurs ist somit optimal, um die Anwendung Ihrer Kenntnisse und der erlernten Prüfungsschemata zu trainieren. 

Ablauf und Termine der Besprechung

Tag 1

  • 17.04. 18-21 Uhr: USt (Ken Keiper)
  • 22.04. 18-21 Uhr: AO (Christian Mirbach)
  • 23.04. 18-21 Uhr: AO  (Christian Mirbach)
  • 24.04. 18-21 Uhr: ErbSt  (Martin Spegele)

Tag 2

  • 30.04. 18-21 Uhr: Int. Steuerrecht (Jan-Hendrik Hillers)
  • 07.05. 18-21 Uhr: GewSt / KSt (Ronny Krohne)
  • 22.05. 18-21 Uhr: Einkommensteuer (Thomas Wiegmann)
  • 24.05. 18-21 Uhr: Einkommensteuer (Thomas Wiegmann)

Tag 3

  • 13.05. 18-21 Uhr: Buchführung & Bilanzierung (Ronny Krohne)
  • 14.05. 18-21 Uhr: Buchführung & Bilanzierung (Markus Schmidt)
  • 15.05. 18-21 Uhr: Buchführung & Bilanzierung (Markus Schmidt)
  • 16.05. 18-21 Uhr: Buchführung & Bilanzierung (Markus Schmidt)

Training Ihrer Klausurtaktik

Ein besonderes Augenmerk werden wir wieder auf die für Ihren Prüfungserfolg elementaren Klausurtaktik legen: In der Besprechung erarbeiten wir mit Ihnen den Lösungsweg Schritt für Schritt. Wir wenden gemeinsam die Prüfungsschemata an und geben immer wieder wichtige Tipps für die optimale Bearbeitung im Sinne der Prämisse: Fußgängerpunkte erkennen und zeitsparend sammeln!

Dieser Kurs ist somit der ideale Baustein auf dem Weg der erfolgreichen Bearbeitung der langen 6-Stunden-Klausuren.

Empfehlung

  • Wir empfehlen Ihnen die vorherige Teilnahme an unserer Klausurtechnik-Reihe.
  • Um das Klausurenschreiben anhand von 6-stündigen Klausuren zu trainieren, empfehlen wir die Buchung unserer sog. Flex-Klausurenkurse, die insgesamt 24 Klausuren (2x 12 Klausuren) auf Examensniveau beinhalten.
  • Zur Vertiefung der Prüfungsfächer laden wir Sie herzlich ein zu unseren Intensivkursen, die Sie einzeln buchen können.
  • Ab 31. Juli bieten wir Ihnen dann nochmal 18 Examens-Klausuren inkl. Besprechung ab 28. August in den Intensiv-Klausurenkursen.

Ihre Referenten

StB Dipl.-Finw. Thomas Wiegmann hat seit über 25 Jahren Erfahrung als Dozent u.a. an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen. Er übt seine Dozententätigkeit in den Bereichen Bilanzsteuerrecht, Einkommensteuerrecht, Gesellschaftsrecht aus und lehrt Vorbereitungslehrgänge u.a. für Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirte und Steuerberater. Seit 2015 ist Thomas Wiegmann Prokurist und Gesellschafter der sbu | Sterzenbach & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG.

 

Dr. Christian Mirbach, LL.M. ist Diplom-Finanzwirt (FH) und Steuerberater. Er ist Steuerberater bei VBR in Aachen und freiberuflicher Dozent für die Vorbereitung auf die Prüfung zum Steuerberater und Steuerfachwirt mit den Schwerpunkten Bewertungsrecht/Erbschaftsteuerrecht und Abgabenordnung.

 

Markus Schmidt ist Diplom-Finanzwirt (FH) und Steuerberater. Seit mehr als 20 Jahren unterrichtet er in den Fachgebieten Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht, Besteuerung der Personengesellschaften und ihrer Gesellschafter sowie Umwandlungssteuerrecht im Rahmen der Steuerberateraus- und -fortbildung. Zuvor war Herr Schmidt viele Jahre in der Finanzverwaltung NRW u.a. als Betriebsprüfer und Fortbilder tätig. 

 

Dipl.-Finw. Ronny Krohne, LL.M., absolvierte selber im Jahre 2004 die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter und beendete zweieinhalb Jahre später erfolgreich das Steuerberaterexamen. Er verfügt seit 15 Jahren über Lehrerfahrungen bei verschiedenen Bildungsträgern im Bereich des Bilanz- und Steuerrechts. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen des Bilanzrechtes und Bilanzsteuerrechtes, Bilanzierung und Besteuerung von Personengesellschaften und im Körperschaftsteuerrecht.

 

Jan-Hendrik Hillers ist Diplom-Finanzwirt (FH) und erfolgreicher Absolvent des Steuerberaterexamens im Jahre 2021. Seit diesem Jahr verstärkt Jan unser Dozenten-Team im Bereich der Ertragsteuer und entwickelt u.a. das Kursmodul "Besteuerung der PersG". Neben seiner freiberuflichen Dozententätigkeit arbeitet Jan-Hendrik bei Flick Gocke Schaumburg als Steuerberater.

 

Ken Keiper ist Dipl.-Finanzwirt und hat 2023 erfolgreich das StB-Examen abgelegt. Heute ist er hauptberuflicher Dozent im Steuerrecht und Prüfer für die Fortbildungsprüfung zum Bilanzbuchhalter (IHK).

 

Martin Spegele ist Dipl.-Finanzwirt, Regierungsdirektor und seit 2002 hauptamtlicher Dozent an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern für Abgabenordnung, Bewertung und Erbschaftsteuer und Umsatzsteuer. Seit fast 20 Jahren ist er in der Vorbereitung für die Steuerberaterprüfung und Steuerfachwirtprüfung tätig.