ZU DEN KURSEN!

Abgabenordnung | Steuerfachwirtprüfung - Ablaufhemmung in Nachlassfällen gem. § 171 Abs. 12 AO

Kursangebot | Abgabenordnung | Steuerfachwirtprüfung | Ablaufhemmung in Nachlassfällen gem. § 171 Abs. 12 AO

Abgabenordnung | Steuerfachwirtprüfung

Ablaufhemmung in Nachlassfällen gem. § 171 Abs. 12 AO

steuerkurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Steuerberaterprüfung Vorbereitung | schriftlich & mündlich


3787 Lerntexte mit den besten Erklärungen

1639 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

6221 Übungen zum Trainieren der Inhalte

3787 informative und einprägsame Abbildungen

Ablaufhemmung in Nachlassfällen gem. § 171 Abs. 12 AO

Erfährt ein Erbe erst spät von einem Nachlass, so tritt Festsetzungsverjährung der Steuer, welche sich gegen einen Nachlass richtet, nicht ein vor Ablauf von sechs Monaten nach Antritt der Erbschaft durch den Erben. Gleiches gilt, wenn ein Insolvenzverfahren gegen einen Nachlass eröffnet wird.

Wir betrachten die Vorschrift im folgenden Video.