GewSt-Basics: Zerlegung

In diesem kostenfreien Webinar erklärt Dipl. Finwin. Kirsten Runge alles wissenswerte zur Zerlegung.

  • Start: 18.03.2022, ab 17:00 Uhr, 60 Minuten
  • Dipl. Finw. Kirsten Runge
  • Gewerbesteuer, Gewerbesteuer (2020)


Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

Seid Ihr schonmal von einer Stadt in eine andere gezogen?
Für die Einkommensteuer spielt das erstmal keine Rolle. Man gibt seine ESt-Erklärung da ab, wo man aktuell wohnt, siehe § 26 AO.
Bei der Gewerbesteuer, die als Realsteuer den Kommunen zusteht, halten in einem solchen Fall beide Kommunen die Hände auf. Gleiches gilt, wenn Filialen in verschiedenen Gemeinden unterhalten werden oder sich das Firmengrundstück über zwei Gemeinden erstreckt.
Wir zeigen Euch in diesem Webinar, was man überhaupt zerlegt und wie man dadurch die Gewerbesteuer auf beide Gemeinden verteilt.

 

Ihre Referentin

Ihre Referentin Dipl. Finwin. Kirsten Runge ist bereits seit 10 Jahren Dozentin und IHK-Prüferin an der IHK Essen und SIHK Hagen. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung weiß sie, worauf es in Ihrer Prüfung zum Bilanzbuchhalter ankommt.

 

Dieses Webinar richtet sich an SteuerfachwirteSteuerberater und Bilanzbuchhalter in der Prüfungsvorbereitung.