ZU DEN KURSEN!

Berufsrecht Steuerberater - Identifizierungspflicht bei Bargeld- oder Wertpapierannahme

Kursangebot | Berufsrecht Steuerberater | Identifizierungspflicht bei Bargeld- oder Wertpapierannahme

Berufsrecht Steuerberater

Identifizierungspflicht bei Bargeld- oder Wertpapierannahme

Daneben bestehen weitere Sorgfaltspflichten für den Güterhändler (Steuerberater) bei der Bargeld- oder Wertpapierannahme ab 10.000 € oder bei positivem Geldwäscheverdacht; §§ 2 (1) Nr. 16, 10 Abs. 6a GwG.